Führung verstehen – Teil 8: Verhalten Sie sich rational?

Kann unser Verhalten überhaupt „rational“ sein? Insbesondere: Bewerten Führungskräfte ihre Mitarbeiter nach rationalen Kriterien? Wie objektiv sind Mitarbeitergespräche wirklich?

Am Modell „Menschlichen Verhaltens in Sozialen Systemen“, das aus der Organisationswissenschaft stammt (vgl. Hill/Fehlbaum/Ulrich 1994), schauen wir uns hier mal die komplexen Vorgänge an, die unser Verhalten bei der Interaktion mit anderen Menschen bestimmen:

 

Wir befinden also uns ständig in Regelkreisen von „selbsterfüllenden Prophezeiungen“ und konstruieren uns auf diese Weise unsere Welt. So schaffen wir uns unbewusst diejenigen Umstände, die wir in unserer Umwelt voraussetzen und die uns immer wieder in der Wahl unseres Verhaltens bestätigen.

In meinem nächsten Beitrag zeige ich Ihnen dazu ein Beispiel aus der Welt der Führungskräfte.