Prof. Dr. Peter Berger / Tel. 040 22 85 35 17 / E-Mail: info@professore.de

Summer School: Führung und Management kompakt

Die Summer School bietet eine Woche Intensivtraining für Führungskräfte mit Vor- und Nachbereitung, in dem Kompetenzen ergänzt und erweitert werden können. Hier geht es um Anwenden und Umsetzen von Führungswissen. Sie bereiten sich in einer unterstützten Selbstlernphase vor und haben dann in der Workshop-Woche ein intensives Lernerlebnis mit Coaching, Kollegialer Beratung, Planspielen, Reflexion und Feedback. Sie nehmen in Ihre Tagesarbeit nützliche Tools mit und erhalten Transferhilfen für Ihr persönliches Entwicklungsprojekt.

Stellen Sie sich Ihr individuelles Leistungspaket zusammen:

3 bis 5 Tage Intensiv-Workshop
1 oder 2 Trainer/Coachs

Vorinterview
Individuelles Lernsetting
Persönlichkeitsinventar
E-Learning-Wissensbasis mit Arbeitsbuch
Videokonferenz-Plattform
Transferunterstützung bei der Anwendung im Tagesgeschäft
Coaching-Hotline
Kollegiale Beratung in der „Nach-Seminar-Zeit“
Workload des Gesamtpakets 96 Zeitstunden

Die multimediale E-Learning-Wissensbasis steht mit wissenschaftlich fundierten Inhalten zu allen Themen der Personalführung zur Verfügung. Coaching und Kollegiale Beratung können Sie vornehmlich über unsere Videokonferenzplattform in Anspruch nehmen, so dass in Ihrem Terminkalender nur die Workshoptage als Präsenzzeit vermerkt werden müssen. Die Coaching-Hotline funktioniert über E-Mail oder Telefon.

 

Beispiele für Programminhalte

  • Reflexion über die Rolle als Führungskraft und über modernes Führungsverhalten, Werte, Verantwortung und Selbstverantwortung
  • Praxismodell: motivierender Umgang mit Mitarbeitern
  • Führungskommunikation: Feedback, Augenhöhe, Transaktionsanalyse, Argumentation,
  • Rollenspiel: Mitarbeitergespräch und Konfliktmoderation
  • Arbeiten und Führen in Teams
  • Zielvereinbarungen: Zielfindung, Zielformulierung, Zielvereinbarungsgespräch, Performance Review
  • Planspiel: Innovation und Unternehmertum

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir beraten Sie gern: +49 (0)40 228 535 17

nach oben