Prof. Dr. Peter Berger / Tel. 040 22 85 35 17 / E-Mail: info@professore.de

Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Betriebs- und Personalräte haben Mitbestimmungsrechte, von denen auch das Handeln von  Führungskräften beeinflusst werden kann. Leider reagieren viele Führungskräfte ablehnend gegenüber der betrieblichen Interessenvertretung der Arbeitnehmer und sind erschreckend uninformiert über die Rechtslage. Wir bringen unsere langjährige Erfahrung aus der Moderation von Verhandlungen mit dem Betriebsrat in unterschiedlichsten Branchen mit ins Seminar. Sie machen sich anhand von Fallstudien mit der Rechtslage vertraut

und lernen die wichtigsten Rechte der Arbeitnehmervertretungen kennen. Sie erhalten Einsicht in die Prozesse und Methoden, nach denen die „Betriebsparteien“ auf dem komplizierten Feld der betrieblichen Mitbestimmung miteinander verhandeln und Betriebsvereinbarungen abschließen. Dabei bearbeiten Sie Praxisfälle im Rahmen der Kollegialen Beratung und entwickeln auf dieser Basis Strategien für den Umgang mit Ihrem Betriebsrat.

Leistungen

Kick-Off-Meeting
3 Tage Workshop
2 Trainer/Coachs

16 Std. E-Learning-Wissensbasis
Fallstudienbetreuung

Seminarmaterial
Transferunterstützung

Zertifikat

 

Programminhalte

  • Systematik der Betrieblichen Mitbestimmung
  • Der Betriebsrat als Gremium
  • Fallstudie „Einführung von SAP“
  • Planspiel: Verhandlungen über eine Betriebsvereinbarung nach § 87 Abs. 1, 6
  • Rollenspiel: Verhandlung mit dem Betriebsrat
  • Planspiel: Einigungsstelle
  • Der Betriebsrat als „Co-Management“

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir beraten Sie gern: +49 (0)40 228 535 17

nach oben